Wollvorat

Das ist BioRe-zertifizierte Baumwolle von Debbie Bliss. Schöne Farben, aber furchtbar zu stricken.

Das ist BioRe-zertifiziertes Baumwollgarn von Debbie Bliss. Schöne Farben, aber furchtbar zu stricken.

Wolle von Atelier Zitron in Lila-Grau und Blaugrün, im Hintergrund ungefärbte Wolle vom Coburger Fuchschaf, einer bedrohten Schafrasse.

Wolle von Atelier Zitron in Lila-Grau und Blaugrün, im Hintergrund ungefärbte Wolle vom Coburger Fuchschaf, einer bedrohten Schafrasse.

Indigosauerstoffreaktion - unten noch gelb-grün, oben schon schön blau

Indigosauerstoffreaktion – unten noch gelb-grün, oben schon schön blau

Die mit Indigo gefärbte Wolle nach dem Waschen.

Die mit Indigo gefärbte Wolle nach dem Waschen.

Außerdem habe ich noch graue Merinowolle aus Deutschland, bei der mir die genau Rasse der Schafe (Merinofleischschaf oder Merinolandschaf?) unbekannt ist, diverse wollweiße Schurwolle unbekannter Herkunft, Ökotex-zertifzierte pinke und schwarze Filzwolle und Schoppels Albmerino in hellgrau, dunkelgrau, schwarz und graubraun hier herumliegen. Und das schlimme daran: ich komme mit dem Stricken nicht hinterher! 😀

Über Sabrina

Ich mag Schafe, Pferde, Hühner, meinen Ehemann Herr Nagezahn (:-D), Tee, Stricken und andere textile Handarbeiten, lese gerne Sachbücher und esse, koche und backe gerne. Noch lebe ich in einer Großstadt, bald geht es jedoch wieder zurück aufs (flache) Land!
Dieser Beitrag wurde unter Gesponnen, verstrickt und zugenäht abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.