Grün ist die Hoffnung

Der Anfang ist gemacht: neues Projekt mit schwierig zu verarbeitenden Garn

Der Anfang ist gemacht: neues Projekt, an das ich mich zunächst nicht rangetraut hatte, mit schwierig zu verarbeitenden Garn

Der dritte Versuch Radieschen ist gekeimt! Morgen müssen die guten dann nach draußen in der Hoffnung, dass sie diesesmal überleben.

Der dritte Versuch Radieschen ist gekeimt! Morgen müssen die guten dann nach draußen in der Hoffnung, dass sie diesesmal überleben.
Daneben übrigens kann man den prächtigen Salat sehen.

Über Sabrina

Ich mag Schafe, Pferde, Hühner, meinen Ehemann Herr Nagezahn (:-D), Tee, Stricken und andere textile Handarbeiten, lese gerne Sachbücher und esse, koche und backe gerne. Noch lebe ich in einer Großstadt, bald geht es jedoch wieder zurück aufs (flache) Land!
Dieser Beitrag wurde unter Gesponnen, verstrickt und zugenäht, Zu Grund und Boden abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Grün ist die Hoffnung

  1. Pingback: Eulenstulpen | Notiz am Rande

Kommentare sind geschlossen.